Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 Email: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 

 

 

 

Lesezeit ca. 1 Minute

Obst für Senioren und Erbsensuppe für Obdachlose

2021

Obst für Senioren und Erbsensuppe für Obdachlose
Siegburg.
Dass unser geliebter Karneval in dieser Session nicht in der gewohnten Form stattfindet, ist für die Aktiven der KG Siegburger Ehrengarde noch lange kein Grund, tatenlos zu Hause zu sitzen und Trübsal zu blasen. Deshalb werden wir uns am Karnevals-Wochenende gleich zwei Mal in den Dienst einer guten Sache stellen und etwas für Menschen tun, die nicht unbedingt im sogenannten "Mittelpunkt der Gesellschaft" stehen.
Karnevals-Sonntag, 14.02.2021, 13:00 Uhr - Frisches Obst für Senioren
Mit der großzügigen Unterstützung unsers Mitglieds Ugur Sezer (Obst- und Gemüsehändler auf dem Siegburger Markt) werden wir gemeinsam die Bewohner und Mitarbeiter der Seniorenpflegeheime St. Josef und St. Antonius in der Alexianerallee 1 mit insgesamt ca. 160 Obsttüten beschenken. Hier danken wir dem Leiter, Herrn Horst Schubert, für seine Mitwirkung, der sich sehr über das Angebot gefreut hat und die Tüten stellvertretend in Empfang nehmen wird. 
Die Übergabe findet selbstverständlich unter Einhaltung der AHA-Regeln im Freien vor dem Haupteingang der Einrichtung statt.


Rosenmontag, 15.02.2021, 18:00-20:00 Uhr - Heiße Erbsensuppe für Obdachlose
Durch die zurückliegende Medien-Berichterstattung sind wir kürzlich auf die Initiative "Siegburg Hilft" aufmerksam geworden und haben uns sofort dazu entschlossen, hier ebenfalls einen Beitrag zu leisten. "Siegburg Hilft" versorgt an jedem Montag und Donnerstag Menschen ohne Obdach mit Speisen, Getränken sowie weiteren wichtigen Dingen des täglichen Bedarfs, die ausnahmslos von Unternehmen, Organisationen sowie Privatpersonen gespendet worden sind.
Und was liegt da für einen Karnevalsverein näher, als den Rosenmontag auszuwählen, um ebenfalls etwas zu diesem tollen, ehrenamtlichen Engagement beizutragen. Wir werden also ca. 20 Liter Erbsensuppe kochen und diese dann am Abend in Siegburg auf dem Hof des ehem. Opel-Autohaus Bässgen (ggü. der Kreisverwaltung) an alle die Menschen kostenlos ausgeben, welche bei der momentanen Eiseskälte sehr oft unverschuldet ohne ein Dach über dem Kopf leben müssen.

KG Siegburger Ehrengarde, Geschäftsstelle

Obst für Senioren und Erbsensuppe für Obdachlose

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: