Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 Email: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 

 

 

 

Lesezeit ca. 1 Minute

Schwarz-Rot-Vorsitzender neuer Landesmusikdirektor Blasmusik

2021

Schwarz-Rot-Vorsitzender neuer Landesmusikdirektor Blasmusik
• Delegierte des Landesmusikverbands NRW wählen Christian Kuhn ins Präsidium
• „Verband unterstützt uns nicht erst seit Ausbruch der Pandemie“
• Ziel ist es, mittelfristig ein Landesauswahlorchester für Blasmusik aufzubauen

Düsseldorf/Köln. Die Delegierten des Landesmusikverbands Nordrhein-Westfalen (LMV NRW) 1960 e. V. haben auf ihrer Jahrestagung den 1. Vorsitzenden und musikalischen Leiter des Musikkorps Schwarz-Rot Köln e.V., Christian Kuhn, in der neuen Funktion des Landesmusikdirektors Blasmusik in das Präsidium des Fachverbands gewählt.

 


Das Präsidium leitete die digitale Landesdelegiertenversammlung Ende April aus den Räumen der Ärztekammer Nordrhein in Düsseldorf.
„Der LMV NRW steht uns nicht erst seit Ausbruch der Pandemie mit Rat und Tat zur Seite“, erklärt Kuhn. „Der Verband hat uns seit Gründung unseres Musikkorps insbesondere in der wichtigen Jugendarbeit unterstützt. Es ist mir eine Ehre und Verpflichtung zugleich, meine Erfahrungswerte jetzt auch in die Verbandsarbeit einbringen zu können“.
Mit Blick auf die Zeit nach der Pandemie will Kuhn den Bereich Blasmusik stabilisieren und weiterentwickeln. Neben dem Ausbau des Lehrgangwesens sowie der Akquise weiterer Blasmusikvereine strebt Kuhn mittelfristig an, ein verbandseigenes Auswahlorchester für Blasmusik aufzubauen.

Foto: Thomas Pera
Text: Michaela Thömmes (Pressesprecherin)

Schwarz-Rot-Vorsitzender neuer Landesmusikdirektor Blasmusik

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: