Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 E-Mail: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Wat es loss!
 

 

 

 

DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Lesezeit ca. 1 Minute

Die Greesberger im RheinEnergieSTADION

2021

Die Greesberger im RheinEnergieSTADION
Köln.
Endlich dürfen sich die Greesberger wieder persönlich treffen.
Die Gelegenheit beim Schopf packend, fand auf Initiative des Präsidenten Markus Otrzonsek und unter Einhaltung aller Corona Regeln am Samstag, 03. Juli 2021 für insgesamt 30 Personen (Mitglieder und ihre Familien) eine Führung durch das RheinEnergieSTADION, in dem unser 1. FC Köln seine Heimspiele austrägt, statt.

 


Da unter den Greesbergern viele FC Fans zu finden sind, war dies für diese natürlich ein besonderes Ereignis.
Aufgeteilt in 2 Gruppen war der Start am Nordtor. Unter fachkundiger Leitung wurden dann der Innenraum, der Business Bereich, eine Loge, die Umkleiden sowie die Mixed Zone besichtigt.


Zum Schluss des Rundgangs gingen die beiden Gruppen unter Abspielen der FC Hymne aus der Mixed Zone nach draußen und durften sich einmal wie Bundesligaspieler fühlen, die ins Stadion einlaufen.
Neben vielen Informationen zum Stadion sowie zum FC (z. B. warum der Rasen nicht betreten werden darf) gaben die Stadion-Führer auch einige nette Anekdoten aus verschiedenen Epochen zum Besten.


Nach der Stadionführung trafen sich alle Teilnehmer noch zu Kölsch und Currywurst im Landhaus Kuckuck. Das Wetter spielte mit und so konnte die gute Stimmung aus der Stadionführung mit rüber genommen werden. Alle waren nach der langen Zeit froh, mal wieder persönlich miteinander klaafen zu können.
Ein toller Nachmittag, der gemütlich abends endete.
Mit herzlichen Greesberg-Grüßen und dreimol von Hätze „Kölle Alaaf“
Text: Dr. Günter Peters, Pressesprecher
Fotos: Greesberger

Die Greesberger im RheinEnergieSTADION

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: