Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 E-Mail: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Wat es loss!
 

 

 

 

DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Lesezeit ca. 2 Minuten

Erster Stammtisch der Greesberger

2021

Erster Stammtisch der Greesberger seit Corona am Donnerstag, 22.07.2021 im Maritim Hotel-Köln
Köln.
Lang lang ist es her – aber am Donnerstag, den 22.07.2021 trafen sich die Greesberger zum ersten Mal nach Corona wieder zu einem Stammtisch.
Normalerweise sind diese Treffen immer am ersten Dienstag im Monat in der „Hofburg“ der Gesellschaft im Coellner Hof. Doch nachdem Lockerungen persönliche Begegnungen wieder möglich machen, traf Präsident Markus Otrzonsek die Entscheidung, diese erste Zusammenkunft als außergewöhnlichen Stammtisch in einem außergewöhnlichen Rahmen stattfinden zu lassen.

 


Treffpunkt war das Gourmet-Restaurant „Bellevue“ des Maritim-Hotels Köln. In der 5. Etage des Hotels hatten die Teilnehmer nicht nur einen schönen Blick auf Köln, mit dem „Skyline BBQ“ auf der Dachterrasse Terrasse wurde ihnen auch eine besondere Gastronomie geboten. Was für ein schönes Gefühl wieder einen Stammtisch in Echt und in Präsenz durchzuführen zu können.
Nach der Begrüßung des Schmölzjens durch Senatspräsident Hermann Josef Kastenholz und Präsident Markus Otrzonsek fanden durch die beiden zahlreiche Ehrungen statt, die seit Monaten anstanden und erst jetzt erfolgen konnten.
Geehrt wurde Senator Michael Nolte für seine 50jährige Mitgliedschaft bei den Greesbergern. Für dieses besondere Jubiläum bekam er neben der Urkunde auch das Fensterbild der Gesellschaft mit Greesberg-Logo überreicht.
Ebenfalls wurde unser Ehrenreitercorpsführer Jörg Herrmann geehrt, der seit 25 Jahren Mitglied der Gesellschaft ist Kurt Robert Gottlieb wurde zum Senator ernannt und in den Kreis der Senatoren der Greesberger aufgenommen.
Unser Jubilar Helmut Häßlein erhielt neben der Urkunde vom Senatspräsidenten Hermann Josef Kastenholz auch noch die Ehrenplakette „25 Jahre Senator“ überreicht. Einen Blumenstrauß gab es für seine Ehefrau Brigitte Häßlein, die ihren Helmut in das Maritim-Hotel begleitet hatte.


Darüber hinaus bekamen unser neues Mitglied Jakob Schmitz und unser Ehrensenator Markus Kirschbaum von unserem Präsidenten die vergoldete Gesellschaftsnadel überreicht, das äußere Erkennungszeichen der Zugehörigkeit zur G.K.G. Greesberger e.V. Köln von 1852.


Eine schöne Geste war die Getränkerunde der Direktion des Maritim Hotel für unsere Mitglieder. Bis 22:00 Uhr war dann noch viel Zeit, sich nach der langen Unterbrechung wieder ausgiebig miteinander zu unterhalten.


Text und Fotos: Dr. Günter Peters, Pressesprecher

Erster Stammtisch der Greesberger

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: