Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 E-Mail: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Wat es loss!
 

 

 

 

DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Lesezeit ca. 1 Minute

Vorstandswahlen bei der KG Große Allgemeine

2021

Vorstandswahlen bei der KG Große Allgemeine
Köln.
Auf der Jahreshauptversammlung der Große Allgemeine KG von 1900 Köln e. V. wurden turnusgemäß Teile des Vorstands neu gewählt. Präsident Markus Meyer, sowie die erste Vorsitzende Angi Meis wurden einstimmig in ihrem Amt bestätigt.
Michael Everwand als Geschäftsführer, Willi Loeven als 2. Vorsitzender, sowie Max Rheinländer, Vorstand für Marketing und Pressesprecher standen für die Wahl nicht mehr zur Verfügung.
Michael Everwand, Willi Loeven und Max Rheinländer können aus beruflichen Gründen die Funktion nicht länger so ausüben, wie sie es eigentlich für angemessen halten. Alle drei bleiben der Gesellschaft aber als Senatoren und Ratsherren verbunden.
Zum neuen Geschäftsführer wurde Sebastian Laut gewählt, zum neuen 2. Vorsitzenden wurde der stellvertretende Senatspräsident und amtierende Bellejeck Alfred Wolf gewählt. Das Amt des Vorstands für Marketing und Pressesprecher konnte noch nicht besetzt werden.
Der Schatzmeister Robert Rothenbücher stand nicht zur Wahl.
Der neue Vorstand wird sich intensiv um die Neubesetzung des Vorstandes für Marketing und Pressesprecher bemühen.
Im Anschluß an die Wahl bedankte sich Präsident Markus Meyer bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern und wünschte dem neuen Vorstand eine gute und konstruktive Zusammenarbeit.
Text: Max Rheinländer,
GA


Vorstandswahlen bei der KG Große Allgemeine

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: