Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS
Maurice Schmitz beendet seine aktive Zeit als Tanzoffizier
Maurice Schmitz beendet seine aktive Zeit als Tanzoffizier der Blauen...

 

Mord am Teich
Mord am Teich Die Dämmerung des Tages lag wie ein grauer Mantel...Überschrift
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
 
 

Artikel zum Thema: 2019



  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 690 mal gelesen

KFE stellt die Arbeit bis Ende des Jahres ein (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Liebe Leserinnen und Leser!

Da wir es nicht fassen können, was unserem Kollegen und Freund widerfahren ist, werden wir bis zum Ende des Jahres die Berichterstattung aus Respekt und in tiefer Trauer einstellen.

Kurt war seit 10 Jahren ein fester Bestandteil der Redaktion. Er übernahm nicht nur die Berichterstattung, die unter uns aufgeteilt wurde, sondern sprang auch oft spontan ein, wenn ein anderes Teammitglied seinen Termin nicht wahrnehmen konnte. Wir wurden oft von den Gesellschaften darauf angesprochen, dass man sich immer sehr freuen würde, wenn er für KFE kam. Er war immer nett und freundlich und suchte auch bei Unstimmigkeiten immer die friedlichen Wege.

Auch deshalb ist es für uns und viele andere unbegreiflich, wie ein Mensch, wie er es war, so ein Ende finden musste.

Das Team Kölsche-Fastelovend-Eck

 

 


Neuigkeiten aus dem Sachsenturm Presseabend der Prinzen-Garde Köln (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

- Dies ist der letzte Artikel, den Kurt Braun für KFE geschrieben hat. In respektvoller Erinnerung wollen wir diesen noch veröffentlichen, weil er sich - wie immer - sehr viel Mühe damit gemacht hat.

 

Neuigkeiten aus dem Sachsenturm
Presseabend der Prinzen-Garde Köln von 1906 e. V.
Köln.
Am 09.12.2019 hatte die Leibgarde des Prinzen Karneval, die Prinzen-Garde Köln von 1906 e. V., traditionell am zweiten Montag im Dezember zum Presseabend eingeladen und zahlreich waren Vertreter aus Presse und Medien erschienen. Wie jedes Jahr berichtet die Prinzen-Garde über die Planungen für die kommende Session und darüber hinaus. Aber eine Nachricht sollte an diesem Abend noch eine Riesenüberraschung werden. Neben Präsident Dino Massi waren der komplette Vorstand als auch das neue Tanzpaar Sandra Wüst und Thomas Engel an diesem Abend dabei.

 

mehr...


Aprés-Ski ohne Schnee?! Das gibt es nur in Köln! Europas größte Aprés-Ski-Sause (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Aprés-Ski ohne Schnee?! Das gibt es nur in Köln!
Europas größte Aprés-Ski-Sause steigt am Südstadion und feiert Jubiläum!

Köln. Wer schon keine Zeit für Skiurlaub hat, der sollte sich diese Après-Ski-Party nicht entgehen lassen: Die "Kölner Hüttengaudi" lädt am 7. und 8. Februar 2020 am Kölner Südstadion zu Jagatee und Jausenbrot mit Mickie Krause, Peter Wackel, voXXclub und vielen mehr.

10 Jahre Gaudi!
Die legendäre Kölner Hüttengaudi, Europas größte Aprés-Ski-Party, wird 10 Jahre alt! Seither feierten fast 100.000 Besucher auf der Super-Gaudi – und das mitten in Köln. Zu diesem Anlass sind die Top-Stars der Schlager- und Partyszene natürlich gerne wieder dabei. Zum großen Jubiläums-Special am 8.2.2020 erwartet die Gäste ein Programm der Superlative. Mit dabei: Die gefeierten Pop-Stars des Schlagers: voXXclub und Party-König Mickie Krause. Sentimental wird es mit den Siegern des Grand-Prix der Volksmusik, den Zillertaler Haderlumpen, die im Rahmen ihrer Abschiedstour zum letzten Mal in Köln gastieren werden. Ebenfalls dabei Discofox-Urgestein Olaf Henning und die Jägermeister Blaskapelle, die beste und verrückteste Brass-Band der Welt!

mehr...


Grielächer Weihnachtsfeier mit vielen Überraschungen (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Grielächer Weihnachtsfeier mit vielen Überraschungen
Köln.
Wie jedes Jahr treffen sich die Grielächer im Mercure Hotel Severinshof zu ihrer Weihnachtsfeier. Nach der Begrüßung durch Präsident Rudi Schetzke wurde es klassisch.
Norbert Conrads sang Kölsche Leeder - aber klassisch. Als Zugabe gab es „Stille Nacht, heilige Nacht“ und „Ave Maria“, natürlich ebenfalls auf Kölsch.


Präsident Rudi Schetzke, Marketenderin Anna Hergarten und Norbert Conrads

mehr...


Ehrengarde-Sitzung mit StattGarde und Kasalla (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2019

Ehrengarde-Sitzung mit StattGarde und Kasalla
"2 x 11 Jahre" Siegburger Ehrengarde - Sitzungsprogramm der Extra-Klasse am 11. Januar in der Rhein-Sieg-Halle
Siegburg.
Nur einen Tag nach der Proklamation des Siegburger Prinzenpaares steht die Rhein-Sieg-Halle ein weiteres Mal ganz im Zeichen des Karnevals. Am Samstag, den 11. Januar 2020 lädt die KG Siegburger Ehrengarde wieder zu ihrer beliebten Kostümsitzung ein. Die Gesellschaft feiert in der Session 2019/2020 ihren 22. Geburtstag und bietet den Besuchern aus Anlass dieses jecken Jubiläums auch neben dem Einzug der neuen Tollitäten ein Programm der absoluten Extra-Klasse.


mehr...


Kollekte für die GOT Elsaßstraße (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Kollekte für die GOT Elsaßstraße - 4. Dezember 2019
Köln.
Die Mess op Kölsch (Veranstalter: Kölner KG Blomekörfge 1867 e. V., Kölner KG Fidele Zunftbrüder von 1919 e. V. und Löstige Paulaner Kölner KG von 1949 e. V.) am 23. November 2019 in der Pfarrkirche St. Paul in der Kölner Südstadt erbrachte eine Kollekte von aufgerundet 400,- €.
Bereits zum dritten Mal hatten die drei Kölner Karnevalsgesellschaften beschlossen, das Geld dem Kinder- und Jugendzentrum GOT in der Elsaßstraße zur Verfügung zu stellen - GOT steht für Ganz Offene Tür.

mehr...


Tönnisberger Fest in Lila 2019 - Megajecker Sessionsauftakt (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2019

Tanz- und Lichtshow der DKG Vergissmeinnicht Braschoss

Tönnisberger Fest in Lila 2019
Megajecker Sessionsauftakt mit „sprechender Kuh“, tanzenden Traumschiffen, Irish Dance und Partybarden
Siegburg.
Megajeck freut sich die KG „Die Tönnisberger“1968 e. V. auf die Session 2020. Unter dem Motto „För Spaß un Freud sin mir jebore, han uns däm Fasteleer verschwore“ herrschte bereits beim Vereins-Karnevalsauftakt „Fest in Lila“ im proppenvollen „Kaldauer Hof“ geballter Spaßfaktor. Nach Grußworten von Siegburgs stellvertretendem Bürgermeister Stefan Rosemann bildete der Empfang der designierten Tollitäten Ralf und Vera mit Gefolge und dem künftigen Kinderprinzenpaar Julian und Saskia ein erstes Highlight.

Empfang der Siegburger Prinzenpaare

Eine besondere Auszeichnung verlieh der Bund Deutscher Karneval an KG-Schatzmeisterin Ellen Ostmann. Als Bezirksvertreter überreichte Jörg Sola Schröder (Präsident des Siegburger Karnevalskomitees) ihr den BDK-Verdienstorden in Gold. Vereinsseitig ehrte Präsident Norbert Caspar Senatorin Brigitte Kissel und Senator Jürgen Peter persönlich für 10 Jahre Tönnisberger-Zugehörigkeit. Zudem ist Ehrensenator Hilmar Haftmann 25 Jahre im Verein, 30 Jahre gehören Förder-Mitglied Siem Köster. Auch 10 Jahre dabei sind als Herzträger 2009 die „Huusmeister vom Bundesdaach“ (Bütt-Duo Axel Foppen und Frank Fander aus Bad Honnef), die leider durch Auftritte verhindert waren.

mehr...


MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön im Pfarr- und Kulturzentrum Pützchen (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2019

MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- und Kulturzentrum Pützchen

Bonn-Pützchen. Die Adelheidiskirche im Bonner Stadtteil Pützchen ist für die Sage vom Quellwunder von Pützchen bekannt. Unweit von der Kirche und in der Nähe des Brunnens liegt das ehrwürdige Pfarr- und Kulturzentrum Pützchen. Am Samstag, 30. November 2019 hat hier der Chor „Jecke Püngel“ e. V. unter der musikalischen Leitung von Angela Stohwasser sein Programm „Met de Johre“ mit weihnachtlichen Liedern und Verzällcher in Mundart, humorvoll vorgetragen und interpretiert vom Geschäftsführer Reiner Besgen, in einem festlichen Rahmen präsentiert. Das Moderatoren-Duo Anja Ehrhardt und Reiner Besgen amüsierten gekleidet mit Frack und festlichem Kleid auf der Bühne und im Saal das begeisterte Publikum.

mehr...


86 Rätsel. 86 Tage. 1 Lösung. Das Veedels-Rätsel der KKG „Stromlose Ader“ e.V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

86 Rätsel. 86 Tage. 1 Lösung. 
Das Veedels-Rätsel der KKG „Stromlose Ader“ e.V. von 1937 zum diesjährigen Sessionsmotto „Et Hätz schleiht em Veedel“.


Vom 03. Dezember 2019 bis zum 26. Februar 2020 gibt es auf der Facebook-Seite der Stromlosen Ader (https://www.facebook.com/StromloseAder) jeden Tag ein Rätsel zu einem anderen Veedel. 
Wer nach 86 Rätseln und 86 Tagen alle Lösungen zusammen und den Lösungssatz gebildet hat, kann tolle Preise gewinnen! Einfach jeden Tag das Rätsel lösen und in das Formular eintragen – Lösungssatz bilden und das Formular an veedelsraetsel@stromlose-ader.de einsenden.


Die KKG “Stromlose Ader“ e. V. von 1937 drückt allen Teilnehmern die Daumen! 
Alle weiteren Vorabinformationen unter  https://www.stromlose-ader.de/veedels-raetsel/


Die Schmuckstückchen laden ein: Schmucker Advent am 7.12. (Köln und Umgebung)

Thema: 2019


„Die Goldtafel“ der KG Goldmarie 2016 e. V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

"Die Goldtafel“ der KG Goldmarie 2016 e. V.
„Mer packen all met an un dunn zosamme Joodes!“
Köln.
Am Sonntag, den 01.12.2019, fand ab 12 Uhr in der Wassermannhalle, Girlitzweg 30 in 50829 Köln die Neuauflage des großen Charity-Events „Die Goldtafel – mer packen all met an un dunn zosamme Joodes!“ der KG Goldmarie 2016 e. V. unter der Leitung von Präsidentin Tanja Spiegel statt.
Es wurden wieder reichlich Pakete für bedürftige Kölner Familien auf Basis von Spenden gepackt, welche dann über die Ausgabestellen der Kölner Tafel im Dezember verteilt werden. Besonderer Dank gilt Oberbürgermeisterin Frau Henriette Reker, die auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft für das Charity-Event übernommen hat. Für den sportlichen Ehrgeiz sorgten Viktoria und Fortuna Köln, von denen die KG Goldmarie bereits im Vorfeld großzügige Unterstützung erhielten.

mehr...


Der liebe gute Nikolaus kommt natürlich auch zur Narren Gilde (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Der liebe gute Nikolaus kommt natürlich auch zur Narren Gilde
Adventskaffee der KG Kölsche Narren Gilde von 1967 e. V.
Köln.
Der Saal Heumarkt des Kölner Hotels Maritim war festlich gedeckt und überall wuselten Pänz herum. War etwa Kindersitzung? Nein, natürlich nicht, schließlich ist Adventszeit und da treffen sich nicht nur Familien zum Kaffee, sondern auch die Karnevalsgesellschaften. Und so hatte die KG Kölsche Narren Gilde von 1967 e. V. am 01.12.2019 ins Maritim geladen und zahlreich waren Mitglieder, ihre Familien und Freunde gekommen.

 

mehr...


Geballte Frauenpower beim Schwaade! (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Geballte Frauenpower beim Schwaade!
Loss mer schwade – Ladies-Night im Thiebolds Eck
Köln.
Wer am 02.12.2019 in die urkölsche Kneipe „Thiebolds-Eck“ Ecke Thieboldsgasse/Lungengasse kam, der wurde von einer Kneipe voller Frauen und einer sehr kuscheligen Wärme begrüßt. Männer waren an diesem Abend ganz klar in der Minderheit und hatten dementsprechend auch (fast) nichts zu sagen. An diesem Abend war das Thiebolds-Eck von Katarina Kayzer und ihrer reinen Mädelscrew Stopp einer besonderen Ausgabe von „Loss mer schwaade“, der Ladies-Night oder besser gesagt dem Wieverovend moderiert von Marita Köllner in ihrem Stammlokal. Wenn eng gemütlich ist, dann war es an diesem Abend sehr sehr gemütlich!

mehr...


Maurice Schmitz beendet seine aktive Zeit als Tanzoffizier (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Maurice Schmitz beendet seine aktive Zeit als Tanzoffizier der Blauen Funken nach der Session 2020
Während des Generaltanzappells (= Generalprobe und Uniformappell) der Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. am gestrigen Abend wurden die anwesenden Mitglieder darüber informiert, dass Maurice Schmitz seine aktive Zeit als Tanzoffizier der Blauen Funken nach der Session 2019/2020 beendet. Maurice Schmitz hatte die Gesellschaft einige Tage zuvor darüber informiert, dass er sich beruflich verändern wird und deshalb nach der Session nicht mehr als Tanzoffizier zur Verfügung steht. Er tritt aus der ersten Reihe bei den Auftritten zurück, wird sich aber weiter treu und aktiv in das Gesellschaftsleben einbringen.

 

Korpskommandant Thomas Klinnert bedankte sich im Namen aller Blauen Funken für das gezeigte Engagement und wünschte ihm mit seiner Marie Marie Steffens eine erfolgreiche Session.
Das offizielle Auswahlverfahren für einen neuen Tanzoffizier wird erst nach der Session gestartet, Interessenten können sich ab sofort bei den Blauen Funken melden.


DIskösch met dr Press der Kölsche Funke rut-wiess (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Von einem Großprojekt zum Nächsten!
Diskösch met dr Press der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V.
Köln.
Die Ulrepforte, die Heimstatt der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V., ist normalerweise der Ort, wo sich Funken mit den Presse- und Medienvertretern treffen, aber wie schon im letzten Jahr angekündigt war das 2019 nicht möglich. Aber keine Angst, die Ulrepforte, oder besser gesagt Ülepooz, steht natürlich noch, aber die roten Funken haben Großes damit vor und so haben die Erweiterungsarbeiten dort begonnen. Aber wo sollte man sich jetzt treffen „op Funkenaat“? Am 28. November 2019 präsentierten die Funken den „Diskösch“ in ihrer Wagenbauhalle in Köln-Godorf und zahlreich waren die Medienvertreter erschienen. Pressesprecher Günter Ebert (Blömche) begrüßte die Gäste und übergab das Wort an Präsident Heinz Günther Hunold, die Laachduv vun dr Ülepooz, der durch den Abend führte.

 

Präsident Heinz-Günther Hunold

mehr...


Ein Corps steht hinter seiner neuen Präsidentin (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Ein Corps steht hinter seiner neuen Präsidentin
Galaappell der 1. Damengarde Coeln von 2014 e. V.
Köln.
Am Samstag, den 23.11.2019 fand bereits zum zweiten Mal der Galaappell der 1. Damengarde Coeln von 2014 e. V. im einzigartigen und historischen Ambiente des denkmalgeschützten Kaiser-Wilhelm-Bades (heute: Hotel Stadtpalais) statt.
Mit der Vereidigung der Hospitantinnen mit Eid auf die Fahne und den zahlreichen Beförderungen gab es wieder einmal strahlende Gesichter an diesem Abend. Doch der Höhepunkt der Veranstaltung war die feierliche Amtsführung der neuen Präsidentin, Barbara Brüninghaus. Dies übernahm Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval, persönlich.

mehr...


Met de Johre – Mundartchor Jecke Püngel begeistert mit seinem Weihnachtsprogramm (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2019

Met de Johre – Mundartchor Jecke Püngel begeisterte mit seinem Weihnachtsprogramm in Kriegsdorf

Troisdorf. Das Programm des Mundartchores Jecke Püngel e. V. startete in der Dorfschänke “Bei Wast`l” bereits am Freitag, 22. November. Mit dem Motto “Met de Johre” zeigte der Chor unter der Leitung von Chorleiterin Angela Stohwasser, dass Weihnachten nicht nur besinnlich, sondern auch fröhlich und beschwingt sein kann. Durch das Moderatorenduo Reiner Besgen (Geschäftsführer) und Anja Ehrhardt (2. Vorsitzende) wurden die Gäste durch ein buntes Programm geführt. Gespickt mit kleinen Geschichten und Gedichten wurde dem Zuhörer nicht nur Musik, sondern auch so manche Episode zum Schmunzeln präsentiert. Als Solisten wurden in diesem Jahr choreigene Künstlerinnen geboten: Die Schokolädcher, Anja Ehrhardt und Silvia Smolka, die mittlerweile in der karnevalistischen Szene keine Unbekannten mehr sind, zeigten, dass sie auch weihnachtliche Töne beherrschen. Karin Katharina Köppen, die schon in den vergangenen Jahren die Gäste mit ihren schwungvollen Stücken begeisterte, zeigte auch in Kriegsdorf, dass sie ein Temperamentsbündel mit einer großartigen Stimme ist. Wer sie noch nicht kannte, konnte sich davon überzeugen.

Erzählungen rund um die biblische Geschichte präsentierte Reiner Besgen in seiner unnachahmlichen Art mit viel Witz, wobei er es mit der Wahrheit nicht so genau nahm.

mehr...


Tönnisberger Prunksitzung am 18. Januar 2020 (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2019

Tönnisberger Prunksitzung am 18. Januar 2020
Bei den „Lila-Weißen“ schlägt wieder das Goldene Herz des Karnevals
Siegburg.
Zur Großen Prunksitzung mit Superprogramm und der Verleihung des KG- Rheinlandordens „Das Goldene Herz 2020“ an den sozial engagierten Bauchredner, Moderator und Comedian Peter Kerscher lädt die Siegburger KG „Die Tönnisberger“ 1968 e.V., Samstag, am 18. Januar 2020 alle Karnevalsfreunde ins Siegburger Schützenhaus, Orestiadastr.18 ein (Beginn: 19 Uhr/Einlass 18 Uhr). Erleben Sie unter dem Motto „För Spass un Freud sin mir jebore, han uns däm Fasteleer verschwore“ wieder live ein einzigartiges Programmpotpourri mit einigen der besten Redner, Garden und Stimmungskanonen der Republik.

mehr...


"Mess op Kölsch" in St. Paul (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

"Mess op Kölsch" in St. Paul  
Gemeinsame Messe am 23.11.2019

17.00 Uhr Kollekte für die GOT Elsaßstraße

Köln. Am Samstag 23. November veranstaltet die Kölner KG Blomekörfge 1867 e. V. - gemeinsam mit der Kölner KG Löstige Paulaner von 1949 e. V. und der Kölner KG Fidele Zunftbrüder von 1919 e. V. - eine "Mess op Kölsch" unter dem Motto: "Wovör schleiht di Hätz?", geplant und organisiert von Senatspräsidentin Uschi Teuber und dem 1. Vorsitzenden der KG, Dietmar Teuber. 
Die Messe wird von Pastor Johannes Quirl zelebriert. Die musikalische Leitung obliegt Schäng Schuster, der auch die Orgel spielt, unterstützt von Prof. Wolfgang Haas an der Trompete und dem Chor "Colors of Cologne e.V." unter der künstlerischen Leitung von Dieter Hof. 
Colors of Cologne, die vereinten Nationen der Musik - „Worüber Politiker immer nur reden, schaffen wir singend!“ Auftritte in der Kölner Oper, im Schauspielhaus, Tourneen durch die Türkei, Polen und die Toskana, mit einem Konzert im Dom von Florenz, Santiago de Compostella, Strassbourg, Paris, Istanbul und auf dem Weltjugendtag: Colors of Cologne singen ihre Botschaft in alle Welt. 
Gefeiert wird die Messe in der neugotischen Pfarrkirche St. Paul, Kleingedankstraße 6, 50677 Köln, in der Kölner Südstadt, KVB-Haltestelle Ulrepforte (KVB-Linien 15 und 16). Die Kollekte ist für die GOT (Ganz Offene Tür) Elsaßstraße bestimmt. Die GOT Elsaßstraße bietet seit über 60 Jahren qualifizierte Kinder- und Jugendarbeit in der Kölner Südstadt an.  
Kölner KG Blomekörfge, Peter Limburg, Pressesprecher


Große Allgemeine: Mit großem Start in die Session (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Große Allgemeine: Mit großem Start in die Session
Köln.
Das war ein Auftakt der Superlative in die Karnevalssession 2020! Schon am Eingang zum Festsaal im Leonardo Royal Hotel am Stadtwald wurden die Gäste von Mitgliedern des Vorstands und den Senatoren standesgemäß begrüßt: Es wurde der diesjährige Sessionsorden überreicht und die Damen erhielten eine rote Rose – passend zur Farbe der Große Allgemeine. Pünktlich um 19.00 Uhr begrüßte Präsident Markus Meyer, der Bauer im letztjährigen Dreigestirn, die fast 280 Ehrengäste, Mitglieder und Freunde der Gesellschaft zur Sessionsgala. Und dann ging es auch schon in die Vollen: Die GA-Flöhe – karnevalistischer Nachwuchs der Großen Allgemeinen – zogen in den Festsaal ein. Mit den tänzerischen Darbietungen starteten die jüngsten "Flöhchen", gefolgt von den älteren "Flöhen", die ihren neuen Sessionstanz mit Latino-Rhythmen zum Besten gaben – das war Tanzkunst der Spitzenklasse.

mehr...


Grandioser Sessionsauftakt bei der Kölsche Narren Gilde (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Grandioser Sessionsauftakt bei der Kölsche Narren Gilde
Köln.
Am Samstag, dem 16. November 2019, startete die K.G. Kölsche Narren Gilde im Saal Heumarkt des Maritim Hotel Köln in die Session 2019/2020. Nach dem Einmarsch des Musikcorps „Kölner Husaren grün-gelb“ eröffnete Präsident Helmut Kopp die Veranstaltung und bat die anwesenden Mitglieder, ihre Mützen aufzusetzen. Nach einem dreifach donnernden „Kölle Alaaf“ unterhielt das Musikcorps mit seinem aktuellen Bühnenprogramm die  jecken Gäste.

mehr...


Et Hätz schleiht för die Liebe... Sessionseröffnung der KKG "Stromlose Ader" (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Et Hätz schleiht för die Liebe...
Sessionseröffnung der KKG "Stromlose Ader" e.V. von 1937 
Köln.
Am vergangenen Samstag war es soweit: auch die KKG "Stromlose Ader" e. V. von 1937 eröffnete mit ihrer 11.11.-Feier die Session 2020.  
Aus diesem Grund trafen sich am 16. November 2019 über einhundert Mitglieder der KKG „Stromlose Ader“ e.V. von 1937 im festlichen Ambiente der Früh-Lounge auf der 6. Etage des Eden Hotels Früh am Dom, um den Sessionsbeginn, traditionell am Samstag nach dem 11.11., gemeinsam zu feiern.  
Senatspräsident Lothar Becker, in seiner Funktion als Gastgeber dieser Senats-Veranstaltung, begrüßte die anwesenden Mitglieder und ließ kurz die vergangene Session Revue passieren. Danach holte er sich nach und nach seine Vorstandskollegen nach vorne, bedankte sich bei ihnen und ihren Partnern für das vergangene Jahr, die tolle Zusammenarbeit und für die investierte Zeit, ohne die so eine Arbeit in einem Karnevalsverein nicht möglich wäre. Aber es kam auch kurz Kritik am Sessionsmotto auf: das Festkomitee habe doch tatsächlich Veedel übersehen, denn für die Stromlose gibt es mehr als 86 Veedel: Köln-Stromlose Ader, KölnCottbus, Köln-Duisburg und Köln-Glessen. Denn die Stromlose Ader ist über ihre Mitglieder quasi über ganz Deutschland verteilt. Aber auch hier gilt: "86 Veedel, 1 kölsches Hätz!", denn vereint sind sie alle beim Fastelovend fiere.

mehr...


Jan un Griet und et Dreijesteen 2020 (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

 

Jan un Griet und et Dreijesteen 2020
Proklamation des Traditionspaares Jan und Griet des Reiter-Korps Jan von Werth v. 1925 e.V.
Köln.
Eine grün-weiß beleuchtete Palais in der Kölner Flora ließ schon erahnen, wer heute Abend geladen hatte:Das Reiter-Korps Jan von Werth von 1925 e. V. Ein voller Saal zeigte einmal mehr, dass diese noch recht junge Veranstaltung bestens ankommt, auch wenn in diesem Jahr mehrere Veranstaltungen am 16.November gelockt haben. Seit nunmehr drei Jahren findet die feierliche Proklamation des Traditionspaares Jan un Griet bei einer edlen Veranstaltung in der Kölner Flora statt, damit wurde der Bedeutung dieses Paares mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

mehr...


Ein Brandzeichen zur Begrüßung - KG Alt-Köllen startet mit 24 neuen Mitgliedern (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Ein Brandzeichen zur Begrüßung 
KG Alt-Köllen startet mit 24 neuen Mitgliedern feierlich in die Session 2019/2020 
Köln.
Am Freitag, dem 15. November feierte die KG Alt-Köllen vun 1883 e.V. im festlich geschmückten Saal des Lindner Hotel City Plaza ihren großen Sessionseröffnungsball. Über 160 Mitglieder, Freundinnen und Freunde waren in Litewka und Abendgarderobe der Einladung gefolgt. Nach einem Kölsch-Empfang im Foyer begrüßten Präsident Prof. Dr. Rolf-Rainer Riedel und der neue 1. Vorsitzende Hans-Günter Horst die Gäste und läuteten das bunte Programm ein.

mehr...


BallKRISTALL 2019 – Ein gelungener und stilvoller Start in die Jubiläumssession! (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

BallKRISTALL 2019 – Ein gelungener und stilvoller Start in die Jubiläumssession! 
Köln.
Die Blauen Funken feierten am 16. November 2019 die Eröffnung ihrer Jubiläumssession 2019/2020 im Großen Saal des Maritim Hotels und luden ein zum

BallKRISTALL

Seit vielen Jahren ist der Ball das TOP-Event im Kölner Ballkalender und ein besonderes Highlight im gesellschaftlichen Leben in Köln. Blaue Funken Präsident und Kommandant Björn Griesemann konnte nach der von Willy Ketzer komponierten BallKRISTALL-Erkennungsmelodie an die 1000 Gäste zum BallKRISTALL 2019 begrüßen. Ein besonderer Dank ging dabei an Blaue Funken Senatspräsident Lutz Schade, der für die Gesamtorganisation des BallKRISTALL verantwortlich ist, und an Programmgestalter Gerd Wodarczyk, der für die technische Umsetzung vor Ort die Verantwortung trug

(Blaue Funken Präsident und Kommandant Björn Griesemann bei der Eröffnung des BallKRISTALL 2019)

(Er trägt die Gesamtverantwortung für den BallKRISTALL: Senatspräsident Lutz Schade mit seiner Ehefrau Lisa)

mehr...



398 Artikel (16 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 25 aktuellen Artikel!

   

 

KFE stellt die Arbeit bis Ende des Jahres ein
Liebe Leserinnen und Leser! Da wir es nicht fassen können, was...
Neuigkeiten aus dem Sachsenturm Presseabend der Prinzen-Garde Köln
- Dies ist der letzte Artikel, den Kurt Braun für KFE geschrieben...
Aprés-Ski ohne Schnee?! Das gibt es nur in Köln! Europas größte Aprés-Ski-Sause
Aprés-Ski ohne Schnee?! Das gibt es nur in Köln! Europas...
Grielächer Weihnachtsfeier mit vielen Überraschungen
Grielächer Weihnachtsfeier mit vielen Überraschungen...
Ehrengarde-Sitzung mit StattGarde und Kasalla
Ehrengarde-Sitzung mit StattGarde und Kasalla "2 x 11 Jahre"...
Kollekte für die GOT Elsaßstraße
Kollekte für die GOT Elsaßstraße - 4. Dezember 2019...
Tönnisberger Fest in Lila 2019 - Megajecker Sessionsauftakt
Tanz- und Lichtshow der DKG Vergissmeinnicht Braschoss...
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön im Pfarr- und Kulturzentrum Pützchen
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- und...
86 Rätsel. 86 Tage. 1 Lösung. Das Veedels-Rätsel der KKG „Stromlose Ader“ e.V.
86 Rätsel. 86 Tage. 1 Lösung. Das Veedels-Rätsel der...
Die Schmuckstückchen laden ein: Schmucker Advent am 7.12.
„Die Goldtafel“ der KG Goldmarie 2016 e. V.
"Die Goldtafel“ der KG Goldmarie 2016 e. V. „Mer...
Geballte Frauenpower beim Schwaade!
Geballte Frauenpower beim Schwaade! Loss mer schwade –...
Der liebe gute Nikolaus kommt natürlich auch zur Narren Gilde
Der liebe gute Nikolaus kommt natürlich auch zur Narren Gilde...
Maurice Schmitz beendet seine aktive Zeit als Tanzoffizier
Maurice Schmitz beendet seine aktive Zeit als Tanzoffizier der Blauen...
DIskösch met dr Press der Kölsche Funke rut-wiess
Von einem Großprojekt zum Nächsten! Diskösch met dr...
Ein Corps steht hinter seiner neuen Präsidentin
Ein Corps steht hinter seiner neuen Präsidentin Galaappell der 1....
Met de Johre – Mundartchor Jecke Püngel begeistert mit seinem Weihnachtsprogramm
Met de Johre – Mundartchor Jecke Püngel begeisterte mit...
Tönnisberger Prunksitzung am 18. Januar 2020
Tönnisberger Prunksitzung am 18. Januar 2020 Bei den...
Et Hätz schleiht för die Liebe... Sessionseröffnung der KKG "Stromlose Ader"
Et Hätz schleiht för die Liebe... Sessionseröffnung der...
"Mess op Kölsch" in St. Paul
"Mess op Kölsch" in St. Paul Gemeinsame Messe am...
Jan un Griet und et Dreijesteen 2020
Jan un Griet und et Dreijesteen 2020 Proklamation des Traditionspaares...
Ein Brandzeichen zur Begrüßung - KG Alt-Köllen startet mit 24 neuen Mitgliedern
Ein Brandzeichen zur Begrüßung KG Alt-Köllen startet...
BallKRISTALL 2019 – Ein gelungener und stilvoller Start in die Jubiläumssession!
BallKRISTALL 2019 – Ein gelungener und stilvoller Start in die...
Verleihung „Goldener Kappes 2019" an Fritz Schopps
Verleihung „Goldener Kappes 2019" Köln. Am Sonntag,...
Kostüm-Sitzung der Siegburger Ehrengarde
Liebe Karnevalsfreunde, bereits zum 22. Mal findet in der Session...
Es fing an, wie es aufhörte! Aber vorher ging´s in die Vollen!
Es fing an, wie es aufhörte! Aber vorher ging´s in die...
 

 

KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Ordensgalerie 2018/19
Klick uns an!
Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche