Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 E-Mail: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Wat es loss!
 

 

 

 

DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Lesezeit ca. 2 Minuten

Musikalisches Feuerwerk des Musikkorps „Schwarz-Rot“ Köln in der Flora

2018
 
 
Musikalisches Feuerwerk des Musikkorps „Schwarz-Rot“ Köln in der Flora
 Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes lobt Nachwuchsarbeit des jungen Orchesters
 Prof. Zöller als Schirmherr des Jubiläumskonzerts wird Ehrenmitglied des Musikkorps Schwarz-Rot
 Benefizveranstaltung zu Gunsten von „wir helfen“ mit Kuhl und de Gäng und dem Musicalchor
Köln. Rund 600 Gäste genossen in der Kölner Flora das knapp vierstündige Jubiläumskonzert des Musikkorps „Schwarz-Rot“ Köln mit ausgesuchten Arrangements aus der Welt des Films, musikalisch unterstützt von Kuhl und de Gäng und dem Musicalchor Köln.
Die 45 Musikerinnen und Musiker des im Jahr 2013 gegründeten jungen Orchesters präsentierten nach einem Jahr intensiver Proben und viel ehrenamtlichen Engagements elf Titel von Jurassic Park, Harry Potter, Die Glorreichen Sieben über La La Land, Oblivion bis hin zu einem furiosen Finale aus König der Löwen mit der Musik Elton Johns. Kuhl und de Gäng schickten die Gäste als Special Guest mit bekannten und neuen Songs in die Pause.



 
 
Die Zugaben des Musikkorps wie des Musicalchors, die das Publikum konsequent einforderte, endeten – wie es sich in Köln dann doch „gehört“ – mit dem Loblied auf den „Kölsche Jung“.
In einer Laudatio zu Beginn des Konzerts lobte die Kölner Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes die Einsatzbereitschaft und -freude des Musikkorps von Kölns erster Karnevalsgesellschaft, der Grossen von 1823. „Viele Vereine klagen über Nachwuchssorgen“, so die Bürgermeisterin. „Schwarz-Rot kennt diese Sorge nicht. Gerade wegen des ehrenamtlichen und caritativen Engagements dieser Musikerinnen und Musiker, die sich sowohl um die frühkindliche Musikerziehung als auch um die Brauchtumspflege kümmern. So wird Tradition und Moderne gelebt“.



Der Erlös des Jubiläumskonzerts des Musikkorps Schwarz-Rot Köln unter der Schirmherrschaft des Präsidenten und 1. Vorsitzenden der Grossen von 1823, Univ.-Prof. Dr. Joachim E. Zöller, geht an den Verein „wir helfen“ für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Köln. Dessen Vorsitzende, Hedwig Neven Du Mont, war begeistert von der Leistungsfähigkeit des jungen Orchesters und humorvollen Moderation des Abends durch Yvonne Willicks, die dem Publikum als Ehrenmitglied des Musikkorps eine ganz besondere „Servicezeit“ anbot. Im Laufe des kurzweiligen, unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abends ernannte der Vorsitzende des Musikkorps, Stefan Bolzenius, Joachim Zöller zum Ehrenmitglied des Vereins. Ein besonderer Dank galt auch dem Freundes- und Förderkreis der Grossen von 1823.



„Das Publikum war ebenso gespannt wie wir, ob wir in der ehrwürdigen Flora performen können“, fasst Christian Kuhn, der musikalische Leiter von „Schwarz-Rot“, die Erwartungshaltung an diesem Abend zusammen. „Wir haben performt, weil das Publikum uns durch diesen Abend getragen hat und immer wieder seine Begeisterung für unser musikalisches Feuerwerk und unser Programm zum Ausdruck gebracht hat“.
„Wir haben unser fünfjähriges Jubiläum gemeinsam mit Gästen, Freunden und Förderern so feiern können, wie wir uns das alle vorgestellt haben“, kommentiert der Vorsitzende Bolzenius den „Abend wie im Film“. „Jetzt freuen wir uns auf die Session 2018/19 und planen für das kommende Jahr unter anderem ein Benefizkonzert in unserem Veedel für die Gemeinde St. Engelbert in Humboldt-Gremberg, in deren Räumlichkeiten wir seit zwei Jahren proben dürfen“.
Mehr zu sehen gibt es auf der Homepage und auf facebook
Michaela Thömmes, Pressesprecherin Musikkorps Schwarz-Rot
Fotos: Rainer Gries

Musikalisches Feuerwerk des Musikkorps „Schwarz-Rot“ Köln in der Flora

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: