Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 Email: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 

 

 

 

Lesezeit ca. 2 Minuten

Präsident Michelske bekommt nicht nur Präsidentenkette…

2020

Präsident Michelske bekommt nicht nur Präsidentenkette…
Köln.
Die Kostümsitzung im Pullman ist bei den Schlenderhaner Lumpe Tradition und auch in dieser Session konnten wir sie dort wieder finden. Ein besonderer Grund, diese Sitzung gleich am Anfang zu besuchen, was für die Berichterstatter manchmal nicht möglich ist, war in dieser Session die offizielle Amtseinführung des Präsidenten Marc Michelske.


Präsident Hellmut Schramm wollte gerne nach 35 Jahren Vorstandsarbeit den Generationswechsel einläuten und nach einer eindrucksvollen Session 2019 an den diesjährigen Prinzen im Kölner Dreigestirn, Marc Michelske übergeben. Mit überwältigender Mehrheit wurde dieser dann auch bei der Jahreshauptversammlung zum neuen Präsidenten der KG Schlenderhaner Lumpe gewählt.
Gleich als ersten Programmpunkt der Kostümsitzung der KG Schlenderhaner ernannte Festkomitee Präsident Christoph Kuckelkorn Marc Michelske zum neuen Präsidenten der Schlenderhaner Lumpe. Feierlich wurden die Worte vorgelesen und von ihm wiederholt, die dem jecken Volk das Versprechen geben, dass ihr Präsident immer das Beste für sie tun wird. Die Herzlichkeit, die zwischen dem ehemaligen und jetzigen Präsidenten herrscht, war auf der Bühne deutlich zu sehen, denn Christoph Kuckelkorn hatte ihn und auch Wolfgang Brock, als ehemalige Präsidenten der Gesellschaft, mit auf die Bühne gebeten.


Eigentlich gehört zur Präsidentenkette auch ein Zepter, da Marc Michelske aber deutlich erklärt hatte, dieses Zeichen der Macht empfinde er als veraltet, organisierte Kuckelkorn als neues Zeichen des Präsidenten einen großen Schöpflöffel. Mit diesem Zepter konnte Michelske „gut leben“ und er versprach, dass der Schöpflöffel einen Ehrenplatz erhalten wird.
Als Folge des festlichen Anlasses und zur Freude von Zuschauern und der Gesellschaft konnte dann das Tanzcorps Colonia rut-wiess die Bühne einnehmen und ihr fantastisches Können präsentieren. Mit dem Kölner Dreigestirn ging es mit den Superlativen weiter, ein Höhepunkt jagte sozusagen den nächsten.
Die Räuber mit ihrem Sessionhit „Kumm loss jonn“, der nicht fehlen durfte und der Sitzungspräsident Volker Weininger schlossen sich nahtlos an.
Was für eine Freude! Was für eine Überraschung! So drückte Et Klimpermännche Thomas Cüpper seine Freude aus, als er zum "Ehrenlump" ernannt wurde.
Nach der Pause ging es mit den Klüngelköpp, Marc Metzger, den Boore, dem Rumpelstilzje (Fritz Schopps) und den Domstürmern weiter… bei denen in dieser Session „alles doof…“ (ohne dich) ist.
Die Musikkapelle war die Kapelle von Günter Giefer.


Text und Fotos: KFE

Präsident Michelske bekommt nicht nur Präsidentenkette…

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: