Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 Email: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 

 

 

 

Lesezeit ca. 1 Minute

Spende der Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V.

2021

Spende der Kölner Narren-Zunft von 1880 e. V. an den Förderverein der Freunde des Kölner Hänneschen-Theaters e. V.
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die Kölner Narren-Zunft von 1880 e. V. heute eine Zuwendung in Höhe von 1.111 Euro an den Förderverein der Freunde des Kölner Hänneschen-Theaters e.V. überreicht hat.
Zusätzlich kaufte die Narren-Zunft für ihre Mitglieder die Tickets für den Stream der Puppensitzung „Zom Laache en dr Keller“.
Wir möchten uns daher herzlichst bei der Kölner Narren-Zunft für diese schöne Idee und die großzügige Spende bedanken!

 


Hänneschen Theater mit der Intendantin Frauke Kemmerling, Thomas Salz und Jesper Ziegengeist (Kölner Narren-Zunft Vorstandsmitglieder), Josef Hastrich
(Vorsitzender des Vorstands des Fördervereins der Freunde des Kölner
Hänneschen-Theaters), Hänneschen (Alexis Berg) und Bärbelchen (Elfriede Bauer)

(Foto: mit Genehmigung Hänneschen-Theater)
 

Telefon: Mittwoch bis Sonntag, 10 bis 14 Uhr
0221 258 12 1
E-Mail: haenneschen@stadt-koeln.de
Post: Hänneschen Theater – Puppenspiele der Stadt Köln Eisenmarkt 2-4, 
50667 Köln


Kontakt für Rückfragen:
Simone Tillmann (Förderverein)
E-Mail: foerderverein@haenneschen.de
Telefon: 0221 - 227 24 72
E-Mail: haenneschen@stadt-koeln.de

Spende der Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: