Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

 

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 E-Mail: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Wat es loss!
 

 

 

 

DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Lesezeit ca. 2 Minuten

Herzlichen Dank für die 12 großartigen Jahre!

2021

Herzlichen Dank für die 12 großartigen Jahre
Am 22. November 2009 ging Kölsche-Fastelovend-Eck an den Start in Köln und Umland, um aktuell über Karnevalsereignisse zu berichten. Wir denken, das ist uns gelungen und ihr hattet Freude an den fast 5.800 Berichten. Mit 5.5 Millionen Besuchern und über 155.000.000 Seitenzugriffen war jedenfalls von Anfang an ein reges Treiben auf unserer Seite. 
Im Jahr 2019 zeichnete sich immer mehr ab, dass Reiner ernsthaft erkrankt ist und wohl nicht mehr lange die Redaktion führen kann. Geplant war es, Kurt Braun die Leitung zu übergegen und für ihn im Rahmen der Möglichkeiten mitzuarbeiten. Dass er die Redaktion in unserem Sinne weiterführen wird, versprach er.  Sein Tod im Dezember 2019 erschütterte nicht nur uns tief. Damit verloren wir nicht nur einen guten Freund und Mitstreiter, sondern auch den Nachfolger. Mit der Kombination der Texte und den vielen Fotos aller beteiligten Redakteure wäre KFE nicht zu dem geworden, was es heute ist. Nach Kurts Tod legten wir eine Pause ein und begannen 2020 im Januar wieder. 2020/2021 fand die Session nicht statt und wir dachten nach einigen ärztlichen Untersuchungen bei Reiner, dass es wieder besser wird, aber im August 2021 hat sich dann herausgestellt, dass die endgültige Diagnose Polyneuropathie ist und eine Besserung nicht eintreten wird. Dazu kommt noch „Fatigue“, eine plötzliche geistige und körperliche Müdigkeit, die jederzeit auftreten kann. Für uns standen auch unsere eigenen Adventsveranstaltungen mit dem Mundartchor Jecke Püngel auf dem Programm. Wir haben zusammen festgestellt, dass es so wie bisher nicht mehr geht. Die Gehhilfe, die viele schon kennen, ist nun ständiger Begleiter geworden und Reiner hat sich geschworen: „Nie wirst du mit Rollator und Kamera ins Maritim rollen.“
Aus diesem Grunde werden wir die Seite KFE zum 31.12.2021 einstellen. Bis dahin stellen wir alles ein, was uns zugesandt wird.
Für den Chor Jecke Püngel wird Reiner – soweit möglich – noch das tun, was er schafft. Ob die Moderation dazu gehört, wird sich zeigen.
Wir wünschen den Gesellschaften und den vielen Freunden, die wir in den 12 Jahren gewonnen haben, alles Gute. Vielleicht helfen wir mal aus, wenn es sich ergibt und stellen Berichte und Fotos zur Verfügung, aber das muss sich ergeben.
Reiner ist erst 65 Jahre jung und ob es eine Heilung – oder zumindest eine Linderung der Schmerzen geben wird, wissen wir nicht, aber wir hoffen es.
Maat et jood, et wor schön mit üch!


Reiner Besgen und Angela Stohwasser
Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck


Herzlichen Dank für die 12 großartigen Jahre!

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: